die "Weisheiten" von "Wize Life"

Hallo liebe Leser,

 

ich habe seit nunmehr 6 Jahren im Portal https://wize.life/ vormals "Seniorbook" geschrieben, bin auch mit den Nutzungsbedingungen insoweit kollidiert, dass ich ohne jegliche Hemmungen gegen rechte Hetzbeiträge Stellung bezogen habe. Dass dies in einem solchen Portal, das von ultrarechten Mitgliedern, die als Notizeinsteller, Kommentatoren und gegenseitig "Lesenswert" verteilenden aufrechten Deutschen beherrscht wird, nicht gern gesehen wurde, ist verständlich.

Dass diese Phalanx selbsternannter Geistesgrößen im Größenwahn des nationalsozialistisch anmutenden Überdeutschtums durch massenhafte, abgesprochene Meldungen sogenannter Verfehlungen gegen mich und andere ihnen nicht genehme Schreiber …

…Löschungen von Notizen und Kommentaren, Abmahnungen wegen Nichteinhaltung der allgemeinen Nutzungsbedingungen und aus gleichen Gründen schon kurzfristige Sperren erwirkten, sei es drum.

 

Was mich aber - nachdem ich mich nicht mehr einloggen konnte und auf eine Mailadresse verwiesen wurde - als Begründung erreichte ist schon paradox, paranoid und (immer davon ausgehend, dass es ja Ultrarechtsanhänger sind, die das in Gang setzen) erschreckend!

 

Man schrieb mir, "dass aufgrund wiederholter Verstöße gegen diese Nutzungsbedingungen mein wize.life-Mitgliedskonto mit sofortiger Wirkung gesperrt wäre und dass diese Sperrung endgültig sei, nicht rückgängig gemacht würde und es seitens wize.life keine weitere Korrespondenz zu diesem Fall geben werde."

Da die Kontaktaufnahme nur über diesen Weg oder Fax (was ich nicht habe) möglich ist, gibt es keine Möglichkeit, irgendwo nachzuhaken, nachzufragen abzuklären.

Übrigens: Man kann durchaus auch davon ausgehen, dasss man einem "Teammitglied" in die Hände gefallen ist, das sich hier Vorgehensweisen werlaubt, die eventuell so gar nicht vom Betreiber selbst geplant sind und eventuel bei Kenntnis der Lage nicht geBilygt  würde

 

Im Klartext:

 

Es herrschen dort ansatzweise schon Sitten wie beim Volksgerichtshof!

 

Man wird ohne Chance auf Verteidigung rausgeworfen und hat Null Chance, sich zu rechtfertigen!

 

 

Liebe Grüße allen Lesern von

 

Harald Herrmann,

wie immer und überall im Net natürlich mit vollem, richtigem Namen …

 

 

Wer Kommentare lesen und/oder hinterlassen will kann das hier tun ►

http://f17267.nexusboard.de/t65f26-Die-quot-Weisheiten-quot-von-quot-Wize-Live-quot.html#msg70

Nach oben