neu vorgestellte Ausschreibungen

Werte Besucher,
nicht wundern, wenn es teilweise chaotisch hergeht,
ich "räume auf" und stelle ein wenig um …

 

Ganz neu vorgestellte Ausschreibungen:

 

Aus Sandra Uschtrins Autorenwelt

 

Wettbewerbe (5)


(1)
CUM-EX // AUTOR_INNEN AUSSCHREIBUNG
= https://www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/cum-ex-autorinnen-ausschreibung
Unveröffentlichter Theatertext zum CUM-EX-Skandal. Dotierung: 3 Preise zu je 2.500 Euro. Einsenden bis zum 15. Februar 2019 [auf der Homepage der Veranstalter: 15. März 2019 – bitte nachfragen!]
Aus der Ausschreibung: »Der Cum-Ex-Skandal ist der bisher größte Steuerbetrug in der Bundesrepublik. [...] Trotzdem ist die öffentliche Empörung im Vergleich zu anderen "Skandalen" gering. Welche Narrative verhindern die öffentliche Aufmerksamkeit, die CUM-EX eigentlich verdient? Welche Narrative fehlen, um diesen Finanzskandal der Super-Reichen zum Ausgangspunkt für die Entwicklung eines solidarischen Wirtschaftssystems zu nehmen?
[...] Wir wollen dazu einladen, über einen oder mehrere selbstgewählten Aspekte des Skandals nachzudenken und in der Form eines Theatertextes eine Haltung dazu einzunehmen.«
[Narrativ = sinnstiftende Erzählung für eine Gruppe oder Kultur (Wikipedia)]
[Zum Einlesen: https://cumex-files.com/ , https://www.republik.ch/2018/10/18/cum-ex-files ]

(2)
Literaturpreis Prenzlauer Berg 2019
= https://www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/literaturpreis-prenzlauer-berg-2019
Gesucht werden junge Talente zwischen 16 und 35 Jahren mit unveröffentlichten Prosatexten zum Thema »Aufbau & Niedergang«. Dotierung: 1. Preis 500 Euro, 2. und 3. Preis je 250 Euro. Einsenden bis zum 15. Januar 2019.

(3)
Menantespreis für erotische Dichtung 2019
= https://www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/menantespreis-für-erotische-dichtung-2019
Unveröffentlichte erotische Gedichte oder erotische Kurzgeschichte. Dotierung: Jury-Preis: 2.000 Euro sowie Publikumspreis: 500 Euro. Einsenden bis zum 31. März 2019.

(4)
Junges Literaturforum Hessen-Thüringen
=https://www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/junges-literaturforum-hessen-thüringen
An dem Schreibwettbewerb können sich mit Gedichten und/oder Prosatexten alle beteiligen, die zwischen 16 und 25 Jahre alt sind und in Hessen oder Thüringen wohnen oder eine Schule oder Hochschule in einem der beiden Bundesländer besuchen. Dotierung: zehn Förderpreise zu je 800 Euro; außerdem können 15 PreisträgerInnen an einem Wochenendworkshop mit Schriftstellern teilnehmen (sowie Veröffentlichung in einer Anthologie und hr2-Ausstrahlung). Einsenden bis zum 31. Januar 2019.

(5)
Walter-Kempowski-Literaturpreis 2019
= https://www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/walter-kempowski-literaturpreis-2019
Teilnahmen dürfen AutorInnen der Jahrgänge ab 1983 mit einer unveröffentlichten Kurzgeschichte zum Thema »Schöne Aussicht«. Dotierung: 1. Preis 6.000 Euro, 2. Preis 2.500 Euro, 3. Preis 1.500 Euro. Einsenden bis zum 28. Februar 2019.

 

Nach oben